xsundessen

Alles über Bariatrische Operationen


Hinterlasse einen Kommentar

Poulet tonnato

Zutaten für 1 Personen

  • 1 kleine Dose Thunfisch im Wasser, (90g Abtropfgewicht)
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Olivenöl
  • 2 TL Kapern
  • 50 g Naturjogurt
  • Salz und Pfeffer
  • 1 kleine Tomate, in feine Scheiben geschnitten
  • 100 g Hähnchenbrust-Aufschnitt
  • Etwas Sprossenmix oder Kresse für die Dekoration
  • 1 kleine Scheibe Vollkornbrot (30 g)

Zubereiten

  1. Thunfisch abtropfen lassen und in ein hohes Gefäss geben. Mit Zitronensaft, Olivenöl, Kapern und Jogurt pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Hähnchenbrust-Aufschnitt fächerartig auf einem Teller anrichten. Die Thunfischsauce darüber verteilen und mit den Sprossen dekorieren.

Tipp

  • In vielen guten Metzgereien kann kalter Kalbsbraten gekauft werden – wenn Sie die klassische Variante bevorzugen.
  • Als Dekoration eignet sich auch ein wenig Ruccolasalat.

 

20 Minuten Zubereitung
Pro Portion: ca. 432 Kcal (inkl. dem Brot)
17 g KH / 48 g E / 18 g F

© 2014 „Eine kleine Kochfibel für Magenbypass, Schlauchmagen und Co.“ von Gabriela Dänzer


Hinterlasse einen Kommentar

Hähnchenfilet im Gemüsepäckchen

Zutaten für 2 Personen

  • 1 Zucchino
  • Salz
  • 1 kleiner Fenchel
  • 40 g grüne Oliven (ohne Stein)
  • 2 Tl Olivenöl
  • 2 Hähnchenbrustfilet à 120 g
  • Pfeffer
  • 1.25 dl Weisswein oder Gemüsebrühe
  • Alufolie

Zubereiten

  1. Den Backofen auf 220°C vorheizen. Zucchino waschen, putzen und der Länge nach in hauchdünne Scheiben hobeln oder schneiden;
  2. Fenchel waschen, putzen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Oliven in dünne Ringe schneiden;
  3. Alufolie in quadratische Stücke schneiden. Mit jeweils 1 Tl Olivenöl bestreichen und die Zucchinostreifen darauf verteilen;
  4. Hühnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und auf die Zucchino legen, kräftig salzen und pfeffern. Oliven und Fenchel auf den Filets verteilen. Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen, dann die Alufolie über der „Füllung“ verschliessen. Dabei eine kleine Öffnung lassen und durch diese jeweils die Hälfte des Weissweins beziehungsweise der Gemüsebrühe einfüllen. Dann die Folie fest verschliessen;
  5. Die Päckchen auf ein Blech im heissen Ofen etwa 30 Minuten garen. Herausnehmen, vorsichtig öffnen (Achtung, der Dampf ist sehr heiss!) und den Inhalt auf den Teller anrichten.

 

45 Minuten Zubereitung
Pro Portion: ca. 380 Kcal
5 g KH / 40 g E / 17 g F